HIER FINDEST DU HILFE:

UNTERKUNFT

Anlaufstelle für Schutzsuchende
Die aktuelle Anlaufstelle befindet sich in der Diekampstraße 26, 44777 Bochum. Die Öffnungszeiten sind montags 10:00 – 15:00 Uhr und dienstags bis freitags von 10:00 - 13:00 Uhr. Als zusätzliches und ergänzendes Beratungsangebot gibt es eine Service-Hotline der Stadt. Bürgerinnen und Bürger sowie Verbände und Vereine erreichen die Hotline unter der Rufnummer 02 34 / 910 - 55 55 (montags bis freitags von 8:00 - 16:00 Uhr und samstags von 10:00 - 15:00 Uhr).

Elinor.network #Unterkunft Ukraine
Auf der Website von ELINOR / #Unterkunft Ukraine können sich aus der Ukraine geflohene Menschen eintragen und Übernachtungsmöglichkeiten bzw. Unterkünfte finden. Die Seite steht für dich viersprachig zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Russisch. Alle geflüchteten Menschen, die über #Unterkunft Ukraine vermittelt werden, sind außerdem kostenfrei über die ERGO Versicherung haftpflichtversichert. Wenn du eine Unterkunft suchst, kannst du dich mit wenigen Angaben zu deiner Person auf der Plattform registrieren. Bitte fülle das  Online-Formular auf der Website aus, um dich für den Matching-Prozess anzumelden. Alle weiteren Informationen findest du auf der Website.

 

Hinweis: Wir, das KOLLEKTIV e.V. sind Kooperationspartner von #Unterkunft Ukraine und vermitteln (bei akutem Bedarf) in Bochum direkt. 
 
Warmes Bett
Auf der Internetseite des Vereins kannst du dich eintragen und nach einem freien Zimmer / einer Unterkunft suchen. 

 

ANKUNFT IN BOCHUM

Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission in Bochum schafft für dich eine Anlaufstelle am Bahnhof. Es wird Handzettel geben, die dich mit den ersten wichtigen Informationen versorgen. Weitere Informationen zur Ankunft am Bahnhof und wie du Orientierung findest, kannst du auf der Website der Bahnhofsmission auch auf ukrainisch finden.

SERVICE-HOTLINE 

Stadt Bochum 

Die Stadt Bochum hat – gemeinsam mit der Ehrenamtsagentur e.V. – eine Hotline eingerichtet, um verschiedenste Hilfs-Aktivitäten zu bündeln. Die Nummer lautet: 0234-95 70 99 49 (Mo. bis Fr. zw. 10 und 16 Uhr). Auch per E-Mail kannst du Kontakt aufnahmen: spontanhilfe@bochum.de

VERSTÄNDIGUNGSHILFE

Deutsch-Ukrainisch-Sprachführer / E-Book

Der Reise Know-How Verlag hält einen Deutsch-Ukrainisch-Sprachführer als E-Book für dich bereit. 

Aus technischen Gründen ist der Download nur für einen symbolischen Wert von einem Cent möglich. 

BERATUNGSSTELLE

RECHT

Refugee Law Clinic - Bochum

In Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum ist es das Vereinsziel der Refugee Law Clinic Bochum, kostenlose studentische Rechtsberatung für Geflüchtete in Fragen des für sie relevanten Asyl- und Aufenthaltsrechts zu erbringen. Hier arbeiten ehrenamtliche Anwält*innen mit dem Schwerpunkt Migrationsrecht, die dich gerne beraten. Aktuell arbeitet das Team daran, zusätzliche Mitarbeiter*innen in die Beratungen mit einzubinden, die dir bald auch auf ukrainisch weiterhelfen können. 

Immigration4Ukraine

Hier findest du wichtige Antworten auf rechtliche Fragen und hast zusätzlich die Möglichkeit, das Team von Immigration4Ukraine direkt zu kontaktieren.

STUDIUM

Ruhr-Universität Bochum

Auf der Website der Ruhr-Universität Bochum findest du aktuelle Hilfsangebote, die dir weiterhelfen: Das International Office. Darüber hinaus gibt die Seite einen Überblick zu finanzieller Unterstützung für ausländische Studierende und bietet zusätzlich eine psychologische Studienberatung an.

Hier findest du weitere wichtige Informationen und Kontakte zu den Themen: Zulassungsstelle, Einschreibung und Studienbewerbungen sowie studienvorbereitenden Programmen. Wenn du Interesse an einem Studium an der RUB hast, kannst du auch gerne die Skype-Sprechstunde in Anspruch nehmen.

GESUNDHEIT

Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum

Die MFH Bochum informiert über die aktuelle Situation und liefert dir auf einen Blick alle Informationen, die für dich in Bochum und über die Stadtgrenze hinaus wichtig sind. 

Psychotherapeutische Hilfe

Das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) bietet Flüchtlingen aus der Ukraine psychologische Unterstützung an: In Zusammenarbeit mit dem „International Office“ der Ruhr-Universität Bochum, sowie internen und niedergelassenen Therapeut*innen, startet ein Therapieangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Netzwerk fast knapp 40 Therapeut*innen gefunden, die auf ehrenamtlicher Basis unterstützen. Du kannst das FBZ per E-Mail erreichen: zpt-ambulanz+refugees@rub.de

Corona-Warn-App

Du kannst die Corona-Warn-App nun auch im ukrainischen Apple- und Google-Store freigeschalten. In der App kannst auch deine ukrainischen Zertifikate abgelegen und verwalten.

 

Info-Material zum Infektionsschutz

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellt dir Materialien zum Infektionsschutz auf Ukrainisch zur Verfügung. Die Materialien kannst du hier heruntergeladen.

FAMILIE & SOZIALES

FlüchtlingsRat NRW e.V.

Informationen zum Aufenthaltsrecht, Sozialleistungen u.v.m. findest du hier. Eine Einzelfallberatung ist nicht möglich.

Informationsverbund Asyl & Migration

Der Informationsverbund Asyl & Migration hält wichtige Hinweise und Links zu Möglichkeiten der Einreise und des Aufenthalts für ukrainische Staatsangehörige in Deutschland und der EU für dich bereit. 

Forum Gemeinsam für Integration e.V.

Der Verein Forum Gemeinsam für Integration e.V. berät dich in Sozial-, Bürger- und Gesundheitsfragen. Der GEMI e.V. bietet dir außerdem eine kostenlose Beratung bei deiner Ankunft in Bochum. 

Integrationskurse / BAMF

Hier geht es zu einer Übersicht der Anbieter von Integrationskursen.

Rosa Strippe e.V.

Der Verein bietet mit seinem Gruppenangebot SENLIMA jeden Dienstag von 17 -20 Uhr einen geschützten Raum für junge lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und intersexuelle (LSBTI*) Geflüchtete und Migrant*innen im Alter von 14 bis 27 Jahren. Außerdem: Geflüchtete können sich hier melden, um eine unabhängige Beratung zu Unterbringung, Asylverfahren sowie zu sozialen und rechtlichen Fragen zu erhalten.

SPRACHKURSE UND SPRACH-APPS

Online Schulangebot 

Hier findest du ein Online-Schulangebot für Kinder und Jugendliche.

Phase6-App

Phase6 - LearnMatch ist eine kostenlose App für Erwachsene und Kinder mit Ukrainisch als Muttersprache.

Bochumer Bildungszentrum e.V. - Sprachkurse 

Das Bochumer Bildungszentrum e.V. bietet Flüchtlingen aus der Ukraine einen kostenlosen Sprachkurs (Ziel: Sprachniveau A1). Zielgruppe sind alphabetisierte Flüchtlinge aus der Ukraine ohne deutsche Vorkenntnisse.

BILDUNGS- & FREIZEITANGEBOTE FÜR KINDER 

Kultur- und Bildungszentrum ISTOK e.V.

Der ISTOK e.V. bietet ankommenden Schutzsuchenden Hilfe: Freiwillige Helfer*innen des Vereins stehen bereit, um für dich telefonisch zu dolmetschen! An den Wochenenden können auch persönlichen Treffen vereinbart werden. Melde dich bei Bedarf unter der folgenden Rufnummer: +49 1590 7071274 (ab 14:00 Uhr)

 

Zusatzangebot: Kostenlose Spielgruppe-“Sonnenblume“ für Kinder aus der Ukraine. Das Angebot richtet sich an Kinder aus Flüchtlingsfamilien oder vergleichbaren Lebenslagen im Vorschulalter: In einem geschützten Rahmen im Kulturzentrum Istok e.V. Bochum, werden Kinder von ukrainisch- und russischsprachigen pädagogischen Leitkräften betreut. Der Verein will so helfen, ihr soziales und individuelles Lernen auszubauen und erste Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Integrationszentrum Rostok e.V.

Das Integrationszentrum Rostok e. V. in Bochum biete, für Kinder aus der Ukraine mit Fluchtgeschichte, Sprachunterricht an: Deutsch, Ukrainisch und Russisch. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

VFL Bochum 1848 Leichtathletik e.V.

Der VFL-Leichtathletik e.V. ist seit 2017 bereits offiziell Stützpunktverein für 'Integration durch Sport' und heißt ankommende Kindern aus der Ukraine herzlich willkommen.

Tanzen im Park – Ximba mit Ximena Leon

Jeden Donnerstag um 18:00 Uhr lädt dich Ximena zum Ximba unter freiem Himmel ein (Auf dem Springerplatz 1, 44793 Bochum).

BEGEGNUNGSSTÄTTEN

Sprach-Cafés – IFAK e.V.

Der IFAK e.V. bietet Integrations- und Berufssprachkurse an drei verschiedenen Orten in Bochum an. Für eine Beratung / Anmeldung kannst du dich per E-Mail an die IFAK wenden oder telefonisch unter: 0234 9233 6239 .

St. Johannes Gemeinde, Bochum-Wiemelhausen

Das Gemeindeheim St. Johannes wird donnerstags zwischen 15:00 - 17:00 Uhr zum Treffpunkt für Geflüchtete aus der Ukraine, um Informationen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

BOTOPIA lädt ein – Treffen ukrainischer Menschen und Freunden

Jeden Freitag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr lädt Botopia dazu ein, sich in ihren Räumlichkeiten zu treffen, einander auszutauschen und kennenzulernen. Auf der Website findest du hierzu weitere Informationen.

Café lysA

Das Cafe "lysA" bietet dir die Möglichkeit, elementare Sprachkenntnisse (Deutsch) zu erlernen, zu verbessern und oder auch zu üben. Zudem findest du hier schulische oder arbeitsbezogene Hilfe. Das Café lysA funktioniert bereits seit Jahren als Anlaufstelle für Geflüchtete, die den Austausch mit Bochumer*innen und anderen Menschen mit Fluchtgeschichte suchen. Das Café ist jeden Montag von 17:00 Uhr - 18:45 Uhr geöffnet.

Begegnungscafé im Thomaszentrum 

Das Begegnungscafé findet jeden zweiten Montag im Thomaszentrum in der Girondelle 82 statt. Es gilt die 3G-Regelung (Testmöglichkeit / Corona-Tests in der Nähe). Bei Rückfragen hilft die IFAK Integrationsagentur „Steinkuhl“ unter 0234-8597932 weiter. 

KLEIDERKAMMERN / SOZIALKAUFHÄUSER

DRK-Kleiderkammer Wattenscheid

Die DRK-Kleiderkammer in Wattenscheid ist immer dienstags von 09:00 Uhr - 11:00 Uhr und donnerstags von 15:00-17:00 Uhr geöffnet. Die Adresse lautet: Sommerdellenstraße 26, 44866 Bochum + Telefon: 02327-87017

 

SoKa - Sozialkaufhaus

Das soziale Kaufhaus „SoKa an der Dorstener Str. 163, 44809 Bochum hat von Montag - Freitag zwischen 08:30 Uhr - 19:00 Uhr und Samstags von 09:00 - 15:00 Uhr geöffnet.

 

Via-Ruhr Kleiderläden

Hier findest du alle Adressen und Öffnungszeiten der Kleiderläden (Kleider- & Textilspenden) von VIA-Ruhr in Bochum. 

 

Soziales Warenhaus - Tafel Bochum

Das Soziale Warenhaus der Tafel in Bochum (Laubenstr. 19-21, 44866 Bochum) hat dienstags, mittwochs und freitags von 10:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Hier findest du Möbel, Haushaltswaren, Geschirr, Kleidung, Textilien, Spielzeuge u.v.m. Aktuell gibt es einen Aufnahmestop, da der Nachfrage nicht mehr nachgekommen werden kann!
 

Kleiderkammer Immanuelskirche 

Die Kleiderkammer der Immanuelskirche (Hermannshöhe 21-23, 44789 Bochum) hält kostenfrei Kleidung und Schuhe, für Kinder und Jugendliche geflüchteter Familien, bereit.

Alle Infos auch auf ukrainisch unter www.immanuelskirche-bochum.de

 

 
 
 
ALLGEMEINE INFORMATIONEN

#Leavenoonebehind

Hier findest du überregionale Informationen zur aktuellen Situation, Vereinen, Organisationen und Initiativen, die aktiv helfen.

Wefugees

Die gemeinnützige Organisation bietet Geflüchteten und Helfenden Hilfe zur Selbsthilfe. Auf der Plattform werden Fragen zum Thema Ankommen in Deutschland gestellt, beantwortet und gefunden – unterstützt von verifizierten Fachkräften.

 

Handbook Germany

Informationen zur Einreise, zum Aufenthalt, sowie medizinischer Versorgung, Arbeit u.v.m. im Überblick findest du hier.

Bundesinnenministerium

Ein Frage-Antwort-Katalog zu Aufenthalt, Visa, Einreisebeschränkungen, Evakuierungsflügen u.v.m. findest du hier.

Germany4Ukraine

Hier findest du Informationen und Hilfsangebote, Unterkünfte und Informationen zur ärztlichen Versorgung. Dieses Website wird stetig seitens des Bundesministerium (BMI) erweitert.

Bundesamt für Migration & Flüchtlinge

Hier gibt es alle Informationen zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland

Auswärtiges Amt

Informationen für ukrainische Staatsangehörige und Drittstaatsangehörige mit Wohnsitz in Ukraine hält das Auswärtige Amt für dich bereit. Die Website wird stündlich aktualisiert.

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration 

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge & Integration hat einen FAQ-Katalog für Geflüchtete aus der Ukraine zusammengefasst: https://www.integrationsbeauftragte.de/ukraine.

Krankenversicherung

Wichtige Informationen zum Aufenthalt in Deutschland (Krankenversicherung) findest du hier.

Job-Börse

Auf der Website von Job Aid Ukraine findest du Jobangebote und Vernetzung mit potenziellen Arbeitgeber*innen.

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hält Informationen zur Anerkennung deiner Berufsqualifikation bereit. Das Portal begleitet im Auftrag des BMBF die Umsetzung der gesetzlichen Regelungen zur Anerkennung auf Bundes- und Länderebene. 

Seelsorge & Psychologische Betreuung

Bei ipso-care kannst du dir online, anonym und kostenlos von erfahrenen Berater*innen helfen lassen (u. a. Ukrainisch und Russisch). Die Beratung ist kostenlos.

 

Diakonische Seelsorge 

Hier erreichst du die ukrainisch- und russischsprachige Telefonseelsorge der Diakonie.

Hilfstelefon

Das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ unterstützt und berät Frauen, die Gewalt erlebt haben oder anhaltend erleben. Hilfe bekommst du kostenfrei, vertraulich und rund um die Uhr – bei Bedarf auf Polnisch, Russisch, Englisch oder Ukrainisch. 

LGBTQ+ Beratung

Unterstützung und Hilfsangebote (russischsprachig) für LGBTQ+-Menschen findest du hier.

Kultur hilft Kultur – Kulturschaffende und Kulturfreunde unterstützen Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Plattform „Kultur hilft Kultur ist eine Initiative des Kulturrats NRW und soll geflüchteten Künstler*innen und Kulturschaffenden aus der Ukraine helfen, sich im Kulturleben von Nordrhein-Westfalen zurechtzufinden. In der Informationssammlung finden Sie Hinweise und Links zum Kulturleben in NRW, die Ihnen erste Kontakte, Netzwerke und Anlaufstellen nennen. Hier finden Sie außerdem weiterführende Links zu u.a. spartenspezifischen Hilfsportalen. Auf der Anzeigenplattform können konkrete Angebote und Gesuche von Privatleuten und Organisationen gesichtet und selbstständig eingestellt werden.